Schöne Beine - Schönheitsmerkmale

Schöne Beine - Schönheitsmerkmale

Schöne Beine

In unserer heutigen Zeit besitzt das gepflegte Äußere von Frau und auch Mann einen wichtigen Stellenwert. Sowohl im Berufsleben als auch in der sozialen Gemeinschaft ist das äußere Erscheinungsbild ein wichtiges Kriterium für Erfolg und eine positive Ausstrahlung auf andere Menschen. Die Beine des Menschen treten hingegen in einer besonderen Jahreszeit, dem Sommer mit seinen heißen Temperaturen, in den Mittelpunkt und gehören ebenfalls zu den Körperstellen, die im gepflegten Zustand eine ästhetische Optik aufweisen. Vor allem wenn die Temperaturen in die Höhe steigen und Frauen ihre Beine in kurzen Röcke zeigen können, muss auf die Pflege der Beine beachtet werden. Aber auch der Mann zeigt in den sommerlichen Monaten seine Beine in kurzen Hosen und Shorts.

schöne Beine

Aber welche Kriterien machen schöne Beine im Allgemeinen aus?

Ein wichtiges Merkmal schöner Beine ist eine sportliche Form und ein straffes Gewebe. Sollte die Silhouette der Beine jedoch nicht diesen beiden Kriterien entsprechen, können verschiedene Sportarten, wie beispielsweise Schwimmen oder Laufen vorgefunden werden, die Oberschenkel, Fessel, Waden und Knie formt. Neben der Form weisen schöne Beine eine entsprechende Hautfarbe auf. Hierbei ist die Farbe jedoch von Mensch zu Menschen unterschiedlich, wobei eine gesunde Hautfarbe ohne Solarium oder stundenlanges Sonnen besonders attraktiv wirkt. Beine, die jedoch an manchen Stellen sehr und an anderen gar nicht gebräunt sind, wirken unästhetisch. Obgleich viele Menschen lange Beine auch als sehr schön ansehen, spielt die Beinlänge nur eine untergeordnete Rolle. Denn so lange die Beine in Form sind, können sie sowohl kurz als auch lang sein.

Schöne Beine bei der Frau

Für die Frau ist die Pflege der Beine umfangreicher als für den Mann. Denn neben einer schönen Form und einer gesunden Hautfarbe, müssen Frauen die natürliche Schönheit ihrer Beine durch einige Maßnahmen unterstreichen. Hierzu zählen vor allem glatte Beine, wobei die zwischen Rasieren, Epilieren und Wachsen wählen kann. Glatte Beine sind für die Frau ein wichtiges Muss und eine wesentliche Voraussetzung für schöne Beine. Weiterhin gelten bei Frauen dellenfreie Beine als besonders ästhetisch. Um jedoch unangenehme Cellulite zu vermeiden, sollten die Beine ein straffes und gut durchblutetes Gewebe aufweisen.

Schöne Beine beim Mann

Beim Mann zählt weniger, ob die Beine wirklich glatt und samt sind. Vielmehr besitzen schöne Männerbeine eine durchtrainierte, sportliche Form. Unstraffes Gewebe oder ein hoher Fettanteil in den Beinen fallen jedoch negativ auf und sind von der Frauenwelt nur ungern gesehen. Besonders durchtrainierte Waden hingegen werden hingegen als sehr attraktiv und sind für die schönen Beine beim Mann maßgebend.